Logmar mit 60m Option

Logmar mit 60m Option

Logmar mit 60m Option

Hier ist es noch der Prototyp aus dem 3D-Drucker, aber sie funktioniert bereits: Die 60m Option für die Logmar Kamera. Lediglich mit Hilfe eines anderen Kameradeckels lassen sich so 60m Tageslichtspulen mit Super 8 Meterware koaxial laden und verwenden. Das spart Geld und ermöglicht bei 24 B/s volle 10 Minuten Film ohne Kassettenwechsel!

014

013

Das endgültige Gehäuse wird natürlich nicht aus dem 3D-Drucker kommen, sondern genauso edel gefertigt sein wie der Rest der Kamera.

Avatar
Friedemann Wachsmuth

Schmalfilmer, Dunkelkammerad, Selbermacher, Zerleger, Reparierer und guter Freund des Assistenten Zufalls. Nimmt sich immer viel zu viele Projekte vor.

Leave a Reply

%d bloggers like this: