LaborBerlin 2.0 – Rettet die Rings-Maschinen!

LaborBerlin 2.0 – Rettet die Rings-Maschinen!

LaborBerlin 2.0 – Rettet die Rings-Maschinen!

[responsive_vimeo http://vimeo.com/153073550]

Die traurige Nachricht ging schon vor einiger Zeit um: Helmu Rings Firma „Film 16“ musste Ende Oktober letzten Jahres nach über 50 Jahren das Gewerbe abmelden und damit weitgehend die Pforten schliessen. Nun plant LaborBerlin, das rührige Kollektiv aus Filmemacher_innen, Künstler_innen und Enthusiasten, die von Herrn Rings entwickelten und bestens gewarteten Entwicklungs- und Kopiermaschinen zu kaufen, um sie in Benutzung zu halten.

Geplant ist es, das benötigte Kapital dafür über Crowfunding einzusammeln.

Jeder Euro hilft dabei!

Und tolle Belohnungen bekommt man als Unterstützer ausserdem.

Also nicht zögern und gleich spenden, um diese einmalige Chance Wirklichkeit werden zu lassen. Wäre das nicht phantastisch, wenn die hervorragenden Rings-Maschinen zukünftig jedem interessierten Filmemacher, Künstler und Kreativen zugänglich werden?

Also los!

phmydtfky1yzka28dely
Avatar
Friedemann Wachsmuth

Schmalfilmer, Dunkelkammerad, Selbermacher, Zerleger, Reparierer und guter Freund des Assistenten Zufalls. Nimmt sich immer viel zu viele Projekte vor.

3 Kommentare

Avatar
Helmut Rings Veröffentlicht am10:53 pm - Jan 17, 2017

Nachtrag zum letzten Diskurs über die Hammann-Spalttechnik 2014-2016 als Ergänzung:
Im Lexikon Filmbegriffe Filmhobel der Uni Kiel stand, Geyer hätte den Filmhobel 1938 entwickelt. 2016 wurden diese und andere Aussagen durch mich korrigiert.
Die Filmklebeleimkante in den Klebepressenplatten ist meine Erfindung.
Die Geschichte der Hammann-Filmschneidetechnik und auch den Umgang mit der Nassklebetechnik findet man unter Yoube Helmut Rings.
Der von mir modifizierte Cinceol-Kleber, ehemals von Agfa, ist noch heute bei mir erhältlich.
Mit diesem haben wir 20 Jahre für das Bavaria-Kopierwerk tausende optimale Klebestellen gefertigt.

Helmut Rings Tel/Fax 02224/9020655 Franzjosef-Schneider-Str 21
53604 BAD HONNEF

    Avatar
    Helmut Rings Veröffentlicht am5:00 pm - Jul 12, 2017

    Auch der von Rinser-Filmtechnik, unter dem Namen CINEFIX verkaufte Filmkleber, wurde von FILM16 Helmut Rings hergestellt.

      Avatar
      Theo Veröffentlicht am3:47 pm - Aug 30, 2017

      Wen interessiert das ?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: