Einfacheres Einspulen in den Lomo-Tank

Einfacheres Einspulen in den Lomo-Tank

Einfacheres Einspulen in den Lomo-Tank

Viele tun sich schwer, im dunklen die Spirale des Lomo-Tanks fehlerfrei zu beladen – unentwickelte Bereiche und doppelte Lagen sind so oft ein Frustfaktor.

Dabei geht es ganz leicht, wenn man einen Plattenteller zur Hilfe nimmt! Je schwerer, desto besser, ein einfacher Plastikteller tut es aber notfalls auch. Die kontinuierliche Drehbewegung verhindert die meisten Verkantungen.

Hier ein kleines Video dazu aus dem Archiv.

.

Avatar
Friedemann Wachsmuth

Schmalfilmer, Dunkelkammerad, Selbermacher, Zerleger, Reparierer und guter Freund des Assistenten Zufalls. Nimmt sich immer viel zu viele Projekte vor.

Leave a Reply

%d bloggers like this: