Schmalfilmertreffen Berlin 2015

Schmalfilmertreffen Berlin 2015

Die Anonymen Analogiker des Filmvorführerforums trafen sich auch 2015 für ein Wochenende in Kreuzberg, um ihrem Hobby zu frönen. Diesmal verteilte ich sechs S8-Kassetten beladen mit Fomapan R100, die nach der Entwicklung dann von Thorsten zu dieser schmissigen Collage verarbeitet wurden.

Uraufführung war dann (artgerecht mit Zweibandton) dieses Jahr beim 2018er Treffen. Hier die charmlose Digitalversion für die, die nicht dabei sein konnten 🙂

Avatar
Friedemann Wachsmuth

Schmalfilmer, Dunkelkammerad, Selbermacher, Zerleger, Reparierer und guter Freund des Assistenten Zufalls. Nimmt sich immer viel zu viele Projekte vor.

3 Kommentare

ratzmuckl
ratzmuckl Posted on 18:15 - 12. Januar 2019

Toller Film. Vom wem ist eigentlich die Musik (der erste Musiktitel)?

    Avatar
    Friedemann Wachsmuth Posted on 20:56 - 12. Januar 2019

    Der erste von „Welle: Erdball“ und der der zweite von „Babylon Circus“.

Der 101./ 49. Monat – Berliner Ausflug | Elternzeit Posted on 12:50 - 9. April 2020

[…] überhaupt niemand mehr versteht – Hauptsache es ist auf echtem, perforiertem Film gedreht. Vor ein paar Jahren haben wir sogar versucht diesen paradiesischen Unsinn zu dokumentieren. Ich mittendrin – was soviel bedeutet: Mich gibt es an einem Wochenende eigentlich gar nicht. […]

Schreibe eine Antwort zu ratzmuckl Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: